Bollipoo - Doodle Hund & Doodle Hunderassen

Doodle Hund ist ein Informationsportal zu allen Doodle Hunderassen, wie der Goldendoodle, Labradoodle, Cockapoo und vielen mehr. Zudem finden Sie hier Doodle Züchter mit Labradoodle Welpen und Goldendoodle Welpen in Deutschland und im Ausland. Informieren Sie sich hier über den neuen Hybridhund oder Designerhund und werden Sie zum Doodle Hund Fan.

Eine neue Doodle Hunderasse, die in Deutschland noch nicht sehr bekannt ist, ist der Bollipoo Hund. Diese Fellnasen werden aus eine Kreuzung von Bolonka Zwetna mit einem reinrassigen Pudel, meistens Mini Pudel oder Toypudel, gezüchtet. Bei dieser Züchtung wird versucht die besten Eigenschaften beider Elterntiere im Bollipoo Welpen zu vereinen. Zudem versucht man durch diese Kreuzung einen Allergiker Hund zu züchten, der wenig haart und kaum Hautschuppen verliert. Allerdings gibt es bei dieser Hybridhunde Züchtung keine Garantie für Allergiker.

Mit ihrem süßen Aussehen ist der Bollipoo oder Bollidoodle ein recht kleiner Doodle Hund mit einem freundlichen, intelligenten, verspielten Wesen. Bollipoos lieben Menschen und sind für diese gute Begleiter, die sich gut für das Leben in einer Wohnung oder auch für das Leben im Haus mit Garten eignen. Durch ihrer liebenswerte, gelehrige Art eignen sie sich zudem gut für Hundeanfänger und Familienhund sowohl mit Kindern als auch anderen Haustieren kommt er gut zurecht. Zudem kann man ihn gut als Therapiehund mit Kindern oder im Altenheim einsetzten.

Der Bolliedoodle ist eine Doodle Hunderassen, die genau wie die anderes Designerhunde oder Mischlingshunde, nicht vom FCI als eigenständige Hunderasse anerkannt wird.

Doodle Hunderasse - Bollipoo
Name Bollipoo, Bollidoodle, Bolonkadoodle, Bolonka Doodle
FCI Gruppe Pudel Mischling
Gewicht 2,5 bis zu 5 kg
Größe 25 und 28 cm
Charakter ruhige, freundlich, intelligent, verspielt
Lebenserwartung 13 bis zu 15 Jahre
Haltung Wohnungshaltung möglich, mittlere Bewegung
Funktion Familienhund
Fellfarben grau, schwarz, weiß, silber, apricot, braun und gescheckt
Fell lang, wellig, gelockt
Herkunft Frankreich, Russland

Erscheinungsbild vom Bollipoo

Bollipoo Hunde werden aus einer Kreuzung zwischen Pudel und dem Bolonka Zwetna gezüchtet. Mit ihrem flauschigen Mantel, dem runden Gesicht und den großen dunklen Augen werden diese Doodle Hund immer bekannter und finden immer mehr Liebhaber.

Durch die Kreuzung mit dem Pudel, erhalten diese Vierbeiner ein sehr weiches, leicht gewelltes bis lockiges Fell. Dabei können seine Fellfarben von schwarz, braun und cremefarben variieren oder ein Mix aus allen verschiedenen Farben sein. 

Meistens werden diese Vierbeiner bis zu 28 cm hoch, da der Bolonka Zwetna oft mit einem Toypudel gekreuzt wurde. Wenn ihr Bollipoo größer werden sollten, dann können Sie nach Bollipoo Züchtern suchen, die mit einem Kleinpudel züchten.

Aussehen tun Bollipoos, je nachdem welches Elterntier sich mehr durchgesetzt hat. Manchmal setzt sich bei diesem Mischlingshund der Bolonka und manchmal der Pudel mehr durch. Es gibt auch die Variante, das Bollipoo mit Bollipoo gepaart wird, wobei die Welpen dann meistens noch lockiger und allergikerfreundlicher werden, als in der F1 Generation.

Temperament & Charakter der Bollipoo Hundes

Bollipoo Doodle Hunde sind freundliche, soziale Vierbeiner, die sich gut in eine Familie integrieren lassen. Diese Mischlingshunde sind Zuhause ruhige Wesen, die beim Spazierengehen anfangen lebhaft aufzublühen. Deshalb ist es wichtig das man mit ihm mehrfach am Tag spazieren geht, bzw. er nicht den ganzen Tag alleine Zuhause hockt, wenn Sie arbeiten gehen.

Durch seine Intelligenz lernt der Bolli Poo schnell, so kann man ihn auch gut mit Kopfarbeit und Hundesport beschäftigen. 

Sein toller freundlicher und aufmerksamer Charakter und sein Wille seinem Herrchen oder Frauchen zu gefallen, machen ihn auch gut zum Anfängerhund.

Größe & Gewicht eines Bollipoo

Bollipoos sind meistens zwischen 25 und 28 cm groß mit einem Gewicht von 2,5 bis zu 5 kg. Meistens wird der Bolonka Zwetna mit einem Toy Pudel gekreuzt. Wobei beide Elterntiere eine maximale Schulterhöhe von 26 bis 28 cm erreichen. Sollten Sie sich einen Bollipoo Welpen wünschen, der später größer wird, dann halten Sie nach einem Züchter ausschau, der den Bolonka Zwetna mit einem Kleinpudel vereint.

Pflege der Bollipoo

Genau wie ander Doodle Hunderassen benötigt der Bollipoo eine regelmäßige Pflege. Besonders wichtig bei Doodle Hunden ist die Fellpflege. Bollipoos haben ein gewelltes bis lockiges Fell, das anfällig für Verfilzungen ist. Deshalb sollte man ihn regelmäßig, am besten mehrfach in der Woche, bürsten. Am Besten man gewöhnt seinen Bollipoo Welpen schon von Welpenalter an die regelmäßige Pflegeroutine.

Bürsten Sie dabei das Haar von den Augen weg, um zu verhindern, dass es seine Augen reizt. Sollte das Fell um die Augen zu langen werden, ist es zu empfehlen dieses zu schneiden, um Augenentzündungen zu verhindern.

Vorteil beim Fell des Bollipoo ist das er meistens nur wenig bis gar nicht haart, wodurch sein Fell aber immer länger wird und es alle acht Woche geschnitten werden muss. Wichtig ist wenn sie ihn selber schneiden möchten, ihn vorher zu baden, damit die Hundeschermaschine bzw. Schere nicht so schnell stumpf wird. 

Neben der Fellpflege ist die Zahnpflege wichtig, um später Zahnstein zu verhindern und lauernde Bakterien zu entfernen. Hierfür können Sie sich eine Hundezahnpasta besorgen und eine Hundezahnbürste.

Hinzukommt sonst noch die regelmäßige Ohrenreinigung und das Krallenschneiden, sollte sich ihr Vierbeiner die Krallen nicht genug selber auf dem Asphalt ablaufen. Ob die Krallen geschnitten werden müssen, erkennen Sie daran, dass ihr Hund beim Laufen z.B. auf Parkett klackert.

Gesundheit des Bollipoo

Bollipoos können genauso wie andere Hunderassen an verschiedenen Krankheiten erkranken. Da es sich bei der süßen Bollipoo Doodle Hunderasse um Mischlinge handelt, ist der Gen-Pol größer und damit kann das Risiko einer erblichen Belastung etwas niedriger sein, wenn der Bollipoo Züchter nur gesunde Elterntiere kreuzt. Wichtig ist das er seine Elterntiere untersucht und auf Erbkrankheiten getestet hat.

Generell sind der Pudel und der Bolonka Zwetna häufig anfällig für Probleme mit der Kniescheibe. Um Krankheiten auszuschließen, sollte deshalb bei den Elterntieren eine Herzuntersuchung, gute Hüftwerte, Sehtest Auswertung und Ergebnisse für krebsfrei vorliegen.

Später ist es wichtig, das Sie die Augen ihres Bollipoos regelmäßig frei zu schneiden, damit ihr Liebling keine Augenentzündung bekommt.

Lebenserwartung Bollipoo

Wie die meisten kleinen Hunde sind auch Bollipoos robust. Sie haben eine Lebenserwartung von 13 bis zu 15 Jahren.

Doodle Hund

Buchempfehlung

Buch zu Thema Doodle Hund

Zum Seitenanfang